Home

Die Leiche im Kraut

Santiago sehen oder sterben

Berlin im Schneidersitz

Der abgetrennte Kopf

Besprechung & Kritik

Vita

Bibliographie

Preise & Auszeichnungen

Leseproben

Stadtführungen

Kontakt
Ulrich A. Büttner - Schriftsteller und Journalist  

Die Marsepisode

Diese absolute Stille der Reise. Ich will nicht behaupten, dass ich mich daran gewöhnt habe. Ein Aufenthalt im All ist etwas besonderes, auch wenn man ihn zum hundertsten Mal macht. Die Abgeschiedenheit, die Lösung von den Menschen. Nach wenigen Übungsflügen zur IRS fiel es mir schwer, unter normalen Umständen zu leben - soweit es normal ist, zu Tausenden in der Metro zu stehen oder sich im Dutzend in Aufzüge zu zwängen. Nur das Appartment im 68. Stock gab mir bisweilen das Gefühl der Abgeschiedenheit, nachts, wenn ich nicht schlafen konnte und durch die Glasscheiben auf Manhattan schaute. Mein Schlafproblem. Vielleicht der Grund, warum ich mich gemeldet hatte für die Mission. Man kann einem, der nie im Weltraum war, nicht sagen, wie es ist, wenn man im Vakuum schwebt und die Sterne unter den Füßen hat. Der Hinflug zum Mars war alles in allem kurzweiliger als der Rückflug. Wegen des Hundes. Die Landung bei der Rückkehr problematisch.
Lesen Sie hier weiter (pdf)

 

Grüsse von der Entenalm

A: Alfons, ca 70, geschwätzig, militaristisch.bayerische Dialektfärbung
B: Werner, ca 70, genervt
E: Fahrer bzw. MVV-Stimme
J: junger Typ mit MP3-Player, Fahrgast
F: weiblicher Fahrgast, mittleres Alter
H: männlicher Fahrgast, mittleres Alter

Vorspiel Blasmusik. Fahrgeräusche und Gerede von Passagieren

E: Einsteigen Richtung Pullach im Isartal.
A: Wenn du diese Karte schickst, sollen Sie denken, dass du im Ge­birge bist?
B: Sollen Sie denken.
A: Wo soll diese Entenalm sein? In Österreich? Hahaha. Das wird dir keiner abnehmen!
B: Warum soll ich nicht in den Urlaub fahren?
A: Weißt, was so ein Urlaub kostet, mein Guter? Mit Übernachtung und Pi-pa-po? Das spannt doch jeder, dass wir bloß in einem Vorort sind.
B: Manchmal denke ich... (bricht ab)
A: Was denkst du?
Lesen Sie hier weiter (pdf)

 


 
Impressum